Zak McKracken - between time & space

Zak McKracken muss wieder die Welt retten. Es wartet auf ihn eine haarsträubende Reise, in der er Raum und Zeit durchqueren muss.
Deutsch

Die Fortsetzung

"Zak McKracken: between time and space" ist eine inoffizielle Fortsetzung des Adventurespiels "Zak McKracken and the Alien Mindbenders", das ursprünglich 1988 erschien. Wir, die "Artificial Hair Bros." haben es uns zur Aufgabe gemacht, das Thema dieses beeindruckenden Kultspiels aufzugreifen und eine Fortsetzung zu entwickeln, die an die alten Klassiker erinnert, zugleich aber auch etwas ganz Neues darstellt.

JOIN US ON FACEBOOK

Seit Zaks letztem Abenteuer ist es eine ganze Weile her... eine Zeit, in der es um den Abenteurer und Weltenretter still geworden war. Mit dem kurzzeitigen Ruhm war es schnell vorbei und auch das Geld aus dem Verkauf seiner Bücher ging zur Neige nachdem der Aufbau seiner eigenen Zeitungsredaktion Unsummen verschlang.

Doch nun warten wieder böse Überraschungen auf ihn - Überraschungen, die ihm eine neue Chance geben. Glücklicherweise findet er Verbündete, die ihn bei seiner Aufgabe unterstützen können.

Warum ausgerechnet ein Nachfolger zu ZakMcKracken?
Zak McKracken ist eines der wenigen Adventures, für das keine Fortsetzung entwickelt wurde. D.h. es gibt keine moderne Umsetzung, keine modernen Grafiken, keinen mitreissenden Soundtrack, etc. Die daraus resultierende Freiheit hat uns besonders motiviert.

Handgemalte Hintergründe, aufwändige Zwischensequenzen
Unserer Meinung nach haben besonders handgemalte Hintergründe den Reiz der Adventures ausgemacht. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen den Grafikstil ebenfalls im 2D Bereich anzusiedeln. Doch Zak:btas ist kein reines Pixel-Adventure. Die Handlungsschauplätze und Figuren wurden in unserem eigenen Stil in 2D umgesetzt und durch 3D-Zwischensequenzen ergänzt.

Wie lange hat es gedauert, dieses Spiel zu entwickeln
Schon seit 2002 wird dieses Spiel entwickelt. Anfangs als Amateur-Spiel gestartet haben wir nach und nach unsere Ansprüche hochgeschraubt und die Spielqualität immer weiter steigern können. Bis zum Abschluss des Projekts waren ca 7 Jahre vergangen.

Welche Probleme mussten bei der Spielerstellung gelöst werden? 
Besonders schwierig war es, ein "schlagkräftiges" Team aufzubauen und alle Teammitglieder darauf einzuschwören stetig an den Projektbereichen zu arbeiten. Leider hat nicht jeder Mensch die Ernsthaftigkeit, Disziplin und Leidenschaft regelmäßig mitzuarbeiten. Glücklicherweise konnten wir für jeden wichtigen Bereich im Laufe der Zeit zuverlässige Mitstreiter finden und so eine tolle Teamharmonie schaffen. Erst mit einem tollen Team ist man in der Lage Projekte dieser Art erfolgreich fertigzustellen.