Zak McKracken muss wieder die Welt retten. Es wartet auf ihn eine haarsträubende Reise, in der er Raum und Zeit durchqueren muss.
Deutsch

Einführung in die Handlung des Spiels

Früher war Zak McKracken einfacher Reporter beim National Inquisitor, doch nach seinem letzten Job wurde er nicht nur Bestsellerautor,  Frauenschwarm und Chefredakteur seines eigenen Käseblatts sondern auch Weltenretter.

Nachdem er Traumbotschaften der ehemaligen Marsbewohner, der Skolarier, erhalten hatte, rettete er die Menschheit davor, von den bösen Caponiern verdummt zu werden. Eigentlich könnte man nun denken, dass Zak in die Geschichte eingegangen ist und heute nicht nur ein reicher sondern auch ein angesehener Mann ist – denkste! – Der Rummel um seine Person hielt leider nicht lange an und deswegen ist auch heute nichts mehr mit Bestsellerautor und Frauenschwarm.

Einzig und allein sein Baby, der National Infiltrator, ist ihm geblieben… auch wenn die Verkaufszahlen mächtig in den Keller gegangen sind. Obwohl Zak eigentlich viel lieber Bücher schreiben würde, kommt er von seinem Job als Reporter einfach nicht los. Er sieht in allem eine neue Story und hat einen Hang zu kuriosen Geschichten. Doch Zak ist einer neuen Story auf der Spur, die so spannend und geheimnisvoll ist, dass er sich Hals über Kopf in das neue Abenteuer stürzt:

27. Juli 2009, 23:45 Uhr - Direktflug nach Zürich : 
Übernächtigt und unrasiert hält sich Zak McKracken im Lagerraum der russischen Maschine auf. Es ist kalt. Zak hat sich mit einer alten, leicht verstaubten Decke zugedeckt. Noch den letzten Schluck Kaffee aus der schon viel zu alten Thermoskanne trinkend, spürt Zak einen Ruck durch das Flugzeug fahren. Die Motoren verstummen, das Flugzeug scheint in der Luft stehengeblieben zu sein. Zak wagt einen Blick aus dem Fenster, dann hört er ein Geräusch. Als er sich umdrehen will sieht er gerade noch zwei Schatten und spürt dann den harten Schlag auf den Kopf.
 
28. Juli 2009, 07:30 Uhr - 13th Avenue, San Francisco : 
Zak wacht durch das tösende, ohrenbetäubende Geräusch seines Weckers auf. Er kann sich nur noch waage an die Ereignisse der letzten Nacht erinnern. Nichts weist auf eine nächtliche Flugzeugreise hin, doch die Ausmaße des hinterhältigen Schlages spürt Zak noch immer. Zak weiß nicht mehr wohin er mit dem Flugzeug wollte, ebensowenig weiß er, was ihn am Zielort erwartet hätte.

Ein neues, spannendes Abenteuer beginnt...