Header
English
 
Forum overview > Was war Euer erstes Adventure?
  • Was war Euer erstes Adventure?

    by Demoniac · Wednesday, 16. December 2009, 19:29 h ~ 5 years ago
    Noch so leer hier... da mach ich mal den ersten Thread auf...wink

    Was war Euer erstes Adventure, dass Ihr gespielt habt?

    Soweit ich mich erinnere, war meines ToonStruck. grin Ich war echt begeistert von dem Spiel, da es einfach genial aussah, wie Mal Block (gespielt von Christopher Lloyd) als realer Mensch in die Cartoonwelt reingesogen wird und diese vor dem Bösen retten muss. Einfach klasse. smile
    Demoniac
  • by Marvel · Wednesday, 16. December 2009, 19:36 h ~ 5 years ago
    Mein erstes Adventure war Maniac Mansion... auf dem C64. Es war mein erstes Spiel überhaupt - und als ich in die Küche gegangen bin hab ich mir fast in die Hose gemacht als Edna auf mich losgerannt kam. ^^
    Marvel
  • by aeyol · Wednesday, 16. December 2009, 19:53 h ~ 5 years ago
    Mein erstes Adventure war Monkey Island 1 - aber schon auf dem PC. Ich glaube, auf dem C64 hatte ich gar keine Adventures. smile
    aeyol
  • by Jupital · Wednesday, 16. December 2009, 20:03 h ~ 5 years ago
    Mein erstes adventure war auch maniac mansion auf dem c64. Ich war total begeistert und wir tauschten in der schule und in der nachbarschaft rätselhilfen

    Jupital
  • by Mosa · Wednesday, 16. December 2009, 20:27 h ~ 5 years ago
    Hi ho,
    boah xD mein erstes Adventure, war zu lange her...
    Ich weiß es nicht genau entweder ToonStruck oder Baphomets Fluch 1.
    Die Adventure waren einfach nur klasse, damals gab es noch die geilen Adventure roll

    Mosa
    Mosa
  • by MichaelS · Wednesday, 16. December 2009, 20:44 h ~ 5 years ago
    Hallo zusammen,

    den ersten Kontakt mit Adventures hatte ich vor mittlerweile bald 25 Jahren, damals das Textadventure "Adventure Land" (von Scott Adams) auf einem Commodore VC20 (mein erster Computer). Schon damals entwickelte sich meine Vorliebe für Adventures, bald folgten ja auch die ersten Text/Grafik-Adventures auf meinem C64. Kann mich noch genau erinnern: "I´m Bruce Banner, tied hand & foot to a chair. What shall I do ?" aus dem Adventure "The Incredible Hulk" (Questprobe). Weitere Adventures aus dieser Zeit "The Dallas Quest", "Zauberschloss" und "Mörder auf dem Mississippi". Mein erstes Adventure auf einem PC war "Leisure Suit Larry - In the Land of the Lounge Lizards", damals die Original EGA-Version mit mit feinstem Sound vom internen PC-Lautsprecher (Beeper). Im Anhang findet Ihr ein paar Screenshots meiner ersten Adventures.

    Gruß,
    Michi
    MichaelS
  • by Suro · Wednesday, 16. December 2009, 21:24 h ~ 5 years ago
    Ich glaube mein erstes Adventure war entweder Zak McKracken oder eines der "Quest" Spiele.
    Ich kann mich zumindest noch daran erinnern, das ich dank Kings-, und Space Quest Englisch gelernt hab grin
    Beide hab ich damals auf meinem Atari ST gespielt, was auch lange lange lange Zeit der einzige computer in unserem Haus geblieben ist.

    Suro
  • by Subb · Thursday, 17. December 2009, 15:17 h ~ 5 years ago
    Hmm, meine ersten Adventures müssten die alten EGA-Sierraadventures auf dem PC gewesen sein. An Larry und Space Quest kann ich mich noch genau erinnern. Hab die natürlich mit Englischwörterbuch gespielt. ;-) Weit bin ich damit trotzdem nicht gekommen. Ich fands aber irgendwie trotzdem spaßig.
    Irgendwann bin ich dann auf die deutschen Maniac Mansion und Zak umgestiegen. :-)
    Subb
  • by 2more · Thursday, 17. December 2009, 23:28 h ~ 5 years ago
    Hänge mich da an Suro - bei mir war's jedoch definitiv Zak McKracken, dicht gefolgt von Maniac Mansion. Bin zwar kein alter Hase, aber eben mit dem Brotkasten aufgewachsen smile
    2more
  • by vermillion · Sunday, 20. December 2009, 15:20 h ~ 4 years ago


    Da ich wohl noch zur jüngeren generation gehöre, habe ich erst relativ spät angefangen adventures zu zocken. Anfangs war meine playstation  noch viel interessanter (adidas power soccer 97!) doch als mein dad damals dann von einem arbeitskollegen eine spielesammlung bekam, hatte ich ersten adventure kontakt und hab die spiele von dem moment an geliebt. da waren spiele dabei wie monkey island 1 & 2, indiana jones and the fate of atlantis... hm muss überlegen. später kamen dann maniac mansion, dott und the dig dazu. leisure suite larry hab ich afair nur yacht nach liebe gespielt... was mich weniger überzeugt hat. was mir auch viel spass gemacht hat aber nicht direkt ein adventure ist, war MadTV. hab noch sherlock holmes gespielt... space quest... hm... natürlich baphoemts fluch 1, 2 und 2.5 gabriel knight. indiana jones and the last crusade hab ich relativ spät erst gespielt.. so um 2000 rum. warum kann ich euch nicht sagen... aber mein absolutes lieblingsa adventure ist und bleibt indiana jones and the fate of atlantis. von den fanadventures bzw indie-adventures war ich von murder in a wheel sehr begeistert. auch die idee von dem 1roomadventure "cabin trouble" fand ich extrem cool. die umsetzung selbst war nicht ganz mein fall, aber doch cool zu spielen.

    mfg

    vermillion
  • by BrokenClaw · Monday, 21. December 2009, 17:49 h ~ 4 years ago


    Mein erstes Adventure war, soweit ich mich entsinnen kann "Max & Marie gehen einkaufen". Ich glaube das war überhaupt das erste, was ich jemals am PC gespielt habe. Weiß gar nicht mehr wie alt ich eigentlich war.

    Ich bin dann allerdings relativ schnell vom Adventure-Zug abgesprungen und habe mich den Strategiespielen (Siedler 1)  zugewandt .

    Mein zweites Adventure war dann "The longest journey", das als Beigabe auf einer Heft-Cd war. Seitdem hat das Adventuregenre einen neuen Fan dazugewonnen.

    BrokenClaw
  • New post